Get Adobe Flash player
Willkommen bei uns…

Hast Du Interesse am Segelsport

Wir bieten

– alles was zum Segelspass gehört

– Flottensegeln mit der Variantaklasse

– Regattasegeln auf auswärtigen Revieren

– attraktives Jugendausbildungsprogramm

– regelmäßiger Seglerhock

Wir freuen uns über jeden Besuch, alle die Interesse haben am Segelsport.. und uns auch gerne kennenlernen möchten!

Ihr seid herzlich eingeladen auf unserem Gelände!

Linkenheim-Hochstetten
28. Oktober 2021, 06:24
 

OSO
Klare Nacht
5°C
0 bft
Gefühlte Temperatur: 4°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: 0 bft OSO
Böen: 1 bft
UV-Index: 0
Sonnenaufgang: 08:09
Sonnenuntergang: 18:09
Vorhersage 28. Oktober 2021
Tag
 

S
Wolkig
12°C
max. UV-Index: 2
Vorhersage 29. Oktober 2021
Tag
 

SSO
Wolkig
13°C
max. UV-Index: 2
Vorhersage 30. Oktober 2021
Tag
 

S
Wolkig
14°C
max. UV-Index: 2
 
qr code

zum Saisonende unser Absegeln

Die Wetterlage machte einen Strich durch die letzte Regatta des Segel Club Linkenheim. An den Wettfahrstagen Samstag und Sonntag war die Oberfläche des Rohrköpflesee mit einer Nebelschicht versehen. Still ruht der See und kein Windhauch bewegt die Wellen. Trotz diesen schlechten Voraussetzzungen haben es 7 Mannschaften mit ihren Booten noch einmal versucht. Damit wurde der Segelsaison 2021 ein würdiger Abschluss. Nach 2 Wettfahrten von Flautenloch zum nächsten Flautenloch stand als Sieger Claudia mit ihrer Vorschoterin Gabi fest.

Zum Jahresabschluss trafen sich die Mannschaften und Mitgleder zu einem abendlichen Festmenü. Die Köchin Angela kreierte ein italienisches Essen aus dem Gebiet der Toskana. Der  Vorstand  dankte ihr mit einem Präsent aus Italien. Bei einem guten Glas Rotwein wurde nach der langen Coronapause viele Erinnerungen ausgetauscht. Dabei wurden bereits Vorgespräche und Termine für die lange Winterpause angeregt. Ende November 2021 wird die Jahreshauptversammlung von 2020 nachgeholt. Interne Wechsel in der Vorstandschaft stehen auf der Tagesordnung. HN

 

 

Goldener Oktober

 

langsam wird es Herbst in der Natur. Die Blätter der Bäume verfärben sich im letzten abendlichem Sonnenlicht der rot untergehenden Sonne. Eine Omega Luftdruckwetterlage hat sich angesagt und wird uns einen Goldenen Oktober bringen. Leider werden die Tageszeiten kürzer und die Nächte wieder länger. Es ist die Zeit wo auch die sportlichen Aktivitäten am Rohrköpflesee zu Ende gehen. So wird am kommendem Wochenende 16./17. Oktober die offizielle Segelsaison beim Segel Club Linkenheim  beendet. Noch einmal treten für dieses Jahr  Mannschaften  zur clubinternen Regatta an. Danach werden die Boote aus dem Wasser genommen und für das Winterlager vorbereitet.

 

Als Abschluss des Jahres 2021 findet im November die Jahreshauptversammlung statt. Der Rechenschaftsbericht der Vorstandschaft erstreckte sich über 3 Jahre. Bedingt durch die Corona Epidemie mit ihren Einschränkungen konnte turnusmäßig im letzten Jahr keine Versammlung statt finden. Dieses Jahr stehen auch Vorstandwahlen auf der Tagesordnung. Doch zunächst heißt es in die Boote und  Leinen Los zur Abschlussregatta des Jahres 2021.  HN

wir segeln ab…

Liebe Seglerinnen und Segler,

der Jahreszeit entsprechend,

wird natürlich zum Saisonende, nochmals bei uns, auf dem Rohrköpfle-See, das traditionelle Absegeln stattfinden.

Es wird letztmalig wieder um Punkte für die Jahres-Gesamtwertung gekämpft, damit auch dieses Jahr die Beste Steuerfrau- oder Mann und Vorschoterin- oder Vorschoter geehrt werden kann.

http://projekt.cms2.sclh.de/wp-content/uploads/2012/10/11_absegeln.jpg

1.Start wird am Samstag, den 16.10.2021 gegen 14.00 Uhr sein.

Am Sonntag, den 17.10.21 wird gegen 10.00 Uhr gestartet (je nach Wetterlage)

Wir hoffen, wie immer auf zahlreiche Mitsegler, wie in den vergangenen Regatten.

und freuen wir uns alle auf ein sportliches und kameradschaftliches Wochenende

Leuchtturmregatta 2021

Nach einer langen Pause, bestimmt durch die Corona Einschränkungen ,    konnte am 18. und 19. September die Leuchtturmregatta ausgetragen werden. Am Start waren 10 Boote die um den begehrten Wanderpokal gegeneinander segelten. Eine Mannschaft nahm den weiten Anreiseweg in Kauf und kam von Berlin angereist. Insgesamt wurden 4 Wettfahrten auf dem Rohrköpflesee gestartet. Die Windverhältnisse waren nicht optimal es gab nur   zwei Windstärken auf der Beaufortskala mit zahlreichen Flautenlöchern. So änderten sich laufend die Platzierungen auf dem Kurs zwischen der Luv und Lee Tonne. Am Sonntagnachmittag konnte der 1. Vorstand Ralf Malischewsky den Wanderpokal ein Leuchtturm an den Gewinner überreichen. Zum 1. Mal gewann eine Linkenheimer Mannschaft die Leuchtturmregatta ,Vater Uli und Sohn Alexander Hellermann.  Die Freude bei den Zuschauern war groß, das gegen die Favoritenmannschaft aus Berlin gewonnen wurde. Den 2. Platz belegte die Mannschaft Bernd Korytowski vom Tegeler See von Berlin. Der 3. Platz erreichte die Mannschaft Claudia Truhn aus Frankfurt. Einen 4. Platz errang die Mannschaft Oliver Banze vom Segel Club Mannheim . Alle Teilnehmer erhielten ein Badiscches Weinpräsent. Die Segler des SCLH freuten sich mit den auswärtigen Gästen über die hervorragende Leistung der Erstplatzierten. Eine gut organisierte Veranstaltung mit  Bewirtung klang am späten Nachmittag im Kameradenkreis aus. Nächstes  Jahr will man sich wieder treffen, so der Kommentar  und Wunsch der Teilnehmer. Die Leuchtturmregatta wird seit 15 Jahren beim SCLH ausgetragen. Die Regatta hat ihren Namen erhalten da am Clubhaus ein Turm aufgebaut wurde, Der Turm ist nach dem Leuchtturm „Roter Sand“  farblich gestaltet und auch das Wahrzeichen des SCLH. Der  „Roter Sand“ steht in der Wesermündung zwischen Helgoland und der Küste in freier See. Der Turm ist ein maritimes Bauwerk von kulturhistorischer Bedeutung. Durch den Klimawandel kommen mehr Sturmfluten und der steigende Meeresspiegel nagten an den Fundamenten.  Seine Richtfeuer erloschen vor 35 Jahren und er muss in naher Zukunft mit ca 12 Mill Euro saniert werden für die nächsten Jahrzehnte.  HN
Nächste Termine
Kurzmitteilung beim SCLH

erste und letzte Varianta-Regatta in diesem Jahr

nach langem eine besondere Feier für die Mitglieder vom SCLH.. beim Sommerfest 2021

… Arbeitseinsatz im Juni.. viel weggeschafft

trotz Corona und seinen Bedinungen, wir machen immer das Beste daraus…

… weiterhin hoffen wir auf ein gutes Jahr 2021…

ein Jahr voller Gegensätze.. wir haben das Beste daraus gemacht… und hoffen auf ein gutes 2021

endlich wieder Regattasegeln – mit 10 Booten am Start

– nach langer Pause sind wir nun in die verspätete Segelsaison gestartet, mit Arbeitseinsätzen und der Ankündigung der 1.Regatta beim SCLH

– Kameradschaftsabend Bildershow von Torsten… ein Jahresrückblick Deutschlandreise

– Neujahrsempfang – Gemeinsam haben wir auf das NEUE JAHR angestossen…

Regattaergebnisse 2019

Bester Steuermann
Hans Nagel
Bester Vorschoter
Torsten Rupp

Beste Mannschaft
Wüst/Schlesser
2.Beste Mannschaft
Nagel/Rupp

Beste Mannschaft
Variantaregatta beim SCLH Hellermann
2.Beste Mannschaft
Variantaregatta beim SCLH Wüst/Schlesser

Stegsanierung 2019
8. Badische Meisterschaft