Willkommen bei uns…

Hast Du Interesse am Segelsport ? Wir bieten

- alles was zum Segelspass gehört

- Flottensegeln mit der Variantaklasse

- Regattasegeln auf auswärtigen Revieren

- attraktives Jugendausbildungsprogramm

- regelmäßiger Seglerhock

Wir freuen uns über jeden Besuch, alle die Interesse haben am Segelsport.. und uns auch gerne kennenlernen möchten!

Ihr seid herzlich eingeladen auf unser Gelände!

header-center

Wetter auf Bali

Linkenheim-Hochstetten
21. April 2018, 17:32
 

NNO
Wolkig
26°C
-1 bft
Gefühlte Temperatur: 26°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 43%
Wind: -1 bft NNO
Böen: 0 bft
UV-Index: 1
Sonnenaufgang: 06:20
Sonnenuntergang: 20:28
 

Regattaergebnisse 2017

Bester Steuermann
Ulrich Hellermann
Bester Vorschoter
Torsten Rupp

Beste Mannschaft
Zweimannboote Hellermann
2.Beste Mannschaft
Nagel/Rupp

Beste Jugendsegler
Vivian Schlesser
2.Bester Jugendsegler
Philipp Heuser

Beste Mannschaft
Variantaregatta beim SCLH Hellermann
2.Beste Mannschaft
Variantaregatta beim SCLH Nagel/Rupp

Stegsanierung 2015

Boot 2015

BALI Jugendregatta

Absegeln 2015

unsere Jugend beim segeln

qr code

 

Wir erwarten eine gute Beteiligung von Varianta- und Jollensegler für unsere Yardstickregatta. Besonders freuen wir uns auch über die Beteiligung der Jugend,

die am Samstag und Sonntag mit uns kämpfen wird.  Wenn die Wetterprognosen bis zum Wochenende halten, können wir mit guten Windbedingungen rechnen.

 

11_absegeln

 

für den Samstag den 21.04.2018

Bootstaufe gegen 12.00 Uhr

Steuermannbesprechung wird zwischen 13. und 13.30 Uhr durchführt. Startbereitschaft ab 14.00 Uhr

für den Sonntag den 22.04.2018

voraussichtlich ab 10. 00 Uhr Startbereitschaft – Durchsage für die genaue Uhrzeit am Samstag

nach Beendigung des letzten Laufes.

Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt sein, unser Küchenteam hat für euch einiges Vorgesehen!

Mast und Schotbruch!

=== > Anmeldung zum SCLH Ansegeln 2018

am kommenden Wochenende veranstaltet der Segel Club Linkenheim sein traditionelles Ansegeln. Die Vereinsleitung unter der Führung des 1. Vorstande Ralf Malischewsky hofft auf eine rege Beteiligung . Die Yachten und Jollen wurden in den letzten Tagen überholt und liegen bereits im Wasser des Rohrköpflesees . Der Auftakt der Segelsaison 2018 beginnt mit der Taufe einer Segelyacht. Das Boot ist eine Varianta und wartet auf die Namensgebung am Bug des Rumpfes .

Den Taufakt führt immer eine weibliche Person durch. Die Tochter des Bootseigners wird mit einer Flasche Sekt dieses Zeremoniell durchführen. Nach dem Taufspruch wird mit einem Glas Sekt dem antikem Meeresgott Neptun geopfert. Die Taufgäste und die Segler freuen sich auf die Einladung zu einem Umtrunk des Gastgebers. Mit dem neuen Namen am Bug des Schiffes geht es dann zur Startlinie. Alle Segler hoffen auf eine entsprechende kräftige Brise für die 1. Regatta des SCLH. Das getaufte Boot erhält als Sondervergütung die Vorfahrt an der Startlinie. HN

Die ersten warmen Sonnenstrahlen lassen die Natur langsam ergrünen. Die kalte nebelige Winterzeit gehört der Vergangenheit an. Nicht nur die Natur erwacht vom Winterschlaf auch die Segler vom Segel Club Linkenheim. Die ersten Boote werden wieder seeklar gemacht und in das Wasser gehievt. Weiß ist das Boot  oder die Yacht die wir lieben. Weiß seine Segel die sich im Winde blähen, weit auf die See hinaus zusehen. Viele Menschen kennen dieses “ Gorch Fock Lied“ ein Klassiker in Seefahrtkreisen. Der SCLH ist nicht nur auf dem heimischen Gewässer und bei auswärtigen Ranglistenregatten vertreten. Im Monat Mai ist wieder eine 8 Mann Truppe an Bord der “ Nordwind“ vom Deutschen Marinemuseum in Wilhelmshaven auf einem Törn in der Nord und Ostsee unterwegs. Zunächst aber wird in einem Großeinsatz das Vereinsgelände vom Laub und Ästen am Samstag den 17. März ab 10.00 Uhr gesäubert. Dann kann im April die offizielle Segelsaison eröffnet werden.

Die Wanderer am Uferpfad können sich dann wieder in Urlaubsträume versenken beim Anblick der Boote auf der Wasserfläche des Rohrköpflesees. Wasser, Wind und weise Segel erwecken immer eine Sehnsucht nach Abenteuer . Davon hat schon jeder Jungendliche in jungen Jahren geträumt. So hat auch der SCLH seinem Clubhaus einen maritimen Charakter gegeben . Äußeres Zeichen ist  der Leuchtturm in den klassischen Farben des Leuchtturmes „Roter Sand“ in der Wesermündung. Der Turm in der Nordsee ist heute ein maritimes Denkmal. Der SCLH fühlt sich der Vergangenheit und der Zukunft unseres Heimatlandes verbunden. HN

Am Samstag und Sonntag veranstaltete der Landes Segler Verband von Baden-Württemberg eine zweitägiges Fortbildungsseminar. Der SCLH stellt dafür seine Räumlichkeiten zur Verfügung.. Der 1.Vorstand Ralf Malischewsky begrüßte die weit angereisten Lehrgangsteilnehmer. Die Kursteilnehmer kamen aus dem Norden von Baden-Würtemberg und lernten dabei den Rohrköpflesee und das Segelrevier des Vereines kennen. Neue Regeln hat der Deutsche Seglerverband verabschiedet, die ab dem Jahr 2018 Gültigkeit haben. Das betrifft vor allem die Vereine die Ranglistenregatten durchführen. Der SCLH ist davon mit zwei Schwerpunktregatten der Varianta Bootsklasse beteiligt. Ausgebildete und qualifizierte Wettfahrtleiter und Schiedsrichter für Protestverhandlungen müssen bereitis in den Regattaausschreibungen genannt werden. Mit diesen Maßnahmen wird die Qualität bei den Flottenregatten erhöht. Für die kleinen Vereine ist dies sehr schlecht durchzuführen. Die Segler wollen den Sport ausüben und benötigen zusätzliche ehrenamtliche Helfer die auf die Einhaltung der neuen Vorschriften achten. Die Kooperation mit den benachbarten Vereien ist daher geboten, um Engpässe zu vermeiden. Der SCLH hat nur einen lizenzierten Wettfahrtleiter, Klaus Lauppe, aber keine Schiedsrichter. Zwei eingetragene Ranglistensegler, der 2.Vorstand Ulrich Hellermann und Hans Nagel, vertreten den Verein bei auswärtigen Ranglistenregatten. Am Nachmittag nach einer Prüfung erhielten die Kursteilnehmer ihre Lizenz als Schiedsrichter und Wettfahrtleiter.  Eine erfolgreiche Veranstaltung des LSV beim Segel Club war beendet. HN 

aktuelle SCLH Termine

Kurzmitteilung beim SCLH

-50 Jahre SCLH Jubiläum feiern wir vom 19.-21.Juli 2019

-der Festausschuss für unser 50.Jubiläm hat sich zum ersten Mal getroffen

– Thai Kochen mit Wannee nun schon zum zweiten Mal

– Wettfahrtsleiter und Schiedsrichterausbildung vom LSV bei uns

– Neujahrsempfang mit Sekt und Brezeln für Alle

 

5. Badische Meisterschaft

Leuchtturmregatta

Mondphase